Unsere Biere

Zum Sortiment

Unsere Verkaufsstellen

Finde uns
Zum Sortiment

Unsere Biere

Unsere Verkaufs-

stellen

Finde uns
Zum Sortiment

Unsere Biere

Verkaufsstellen

Unsere

Finde uns
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Termine

Termine

24. Dezember

15 bis 19 Uhr Flaschenverkauf

Bunte Tüten, reinsortig oder Mischungen nach Wahl

Keller Pils, Pale Ale, Amber Ale, Special, Brunhilde, Mechthild, Midnight Runner, Altbier, la Viennette.
Nur Mitnahme möglich. Kein Vor Ort Verzehr.

Mit dabei: Nutztierarche Swiensgaarn mit Wurst und Schinken vom Sattelschwein. Frischfleisch muss vorbestellt werden. Feinstes Fett für feine Gaumen!

15.05. Biergarten Samstag 15 bis 21 Uhr

Fässer sind gefüllt und die Vorbereitungen für die Öffnung des Biergartens laufen.

Wichtig: Wir sind dazu verpflichtet nur Personen mit einem gültigen Nachweis (Test, Impfung, Genesung) Eintritt zu gewähren. Darüber hinaus ist ein „Einchecken“ notwendig. Das erfolgt durch euch selbst entweder mit dem Smartphone und der Luca App ODER ihr tragt euch manuell in ein Kontaktformular ein.

SCHNELLTESTS BITTE IN DEN TESTZENTREN MACHEN (max 24h bis Eintritt) KEINE SELBSTTESTS VORORT!

EINLASS BEGRENZT.

Es wird alles GUT.

20.05. immer wieder Donnerstag 15 bis 21 Uhr

Flaschenverkauf und gezapftes.

Wichtig: Wir sind dazu verpflichtet nur Personen mit einem gültigen Nachweis (Test, Impfung, Genesung) Eintritt zu gewähren. Darüber hinaus ist ein „Einchecken“ notwendig. Das erfolgt durch euch selbst entweder mit dem Smartphone und der Luca App ODER ihr tragt euch manuell in ein Kontaktformular ein.

SCHNELLTESTS BITTE IN DEN TESTZENTREN MACHEN (max 24h bis Eintritt) KEINE SELBSTTESTS VORORT!

EINLASS BEGRENZT.

Es wird alles GUT.

Bunte Tüten und Mischungen nach Wahl. Aktuell in der Flasche: Keller Pils, Pale Ale, Special, Alt, Brunhilde, Moritzberger Bock, la Viennette, CHop Suey, Black Czech und Gagelbier.

Das Whiskyfass gereifte Imperial IPA mit seinen stattlichen 10 % vol wird sehr stark eingebraut und bekommt eine fette Hopfenladung zu Beginn des Brauvorgangs. Nach der Hauptgärung wird das Starkbier in Whiskyfässer gelegt und wird einerseits aromatisiert und andererseits „rundgeschliffen“. Schließlich soll es zwar in jede Richtung sehr intensiv sein, aber nicht unausgewogen.

Das diesemal eingesetze Fass ist ein 500 Liter fassendes Ex-Sherry Butt, welches zuvor mit einem Harzer Single Malt der

Hercynian Distilling Co. / Hammerschmiede

belegt wurde, genauer mit dem fulminanten „Alrik – Edition 1912 Samhain“

Mit dabei ist die Nutztierarche Swiensgaarn mit Wurst und Schinken vom Sattelschwein.

Gelebte Biervielfalt

Klassiker, Saisonales und Sondersude.
Infos zu den Sorten findest du hier.